XChange

Kunst aus Clamart – Frankreich
Malerei – Skulptur – Fotografie

28/06 - 31/07/2024

Im Oktober 2023 begrüßte die Partnerstadt Clamart die Ausstellung „XChange“, ein Projekt der Sparkassenstiftung Lüneburg. Gezeigt wurden Kunstwerke aus dem Kunstarchiv Lüneburg von 10 Kunstschaffenden, die aus Lüneburg stammen, dort leben oder der Stadt verbunden sind.

Im Rahmen des Austauschprojekts, das von der Sparkassenstiftung Lüneburg in Zusammenarbeit mit der Stadt Clamart und dem Partnerschaftskomitee ins Leben gerufen wurde, zeigt nun im Gegenzug die Ausstellung „XChange Clamart“ Werke von Kunstschaffenden aus Clamart in Lüneburg.

Künstler:innen

Die Ausstellung präsentiert Werke von fünf Kunstschaffenden der zeitgenössischen Kunst aus Clamart. Zu sehen sind Skulpturen von Khaled Dawwa und Émilie Lemardeley, die Fotografien von Sophie Loustau und die Gemälde von Ursula Groszek Wroblewski und Jan Wroblewski.

Die Tiefsee, in der das Leben auf unserem Planeten ihren Ursprung fand, bildet ein zentrales Thema im künstlerischen Schaffen von Katharina Kühne. Bisher gelten nur 5 Prozent der Tiefsee als erforscht, wohingegen jeder Quadratmeter Erdoberfläche kartog…

Mehr Infos
Kontakt